Tripp Loir Frankreich

Zürich - Montbazon - Anctoville - Vault-de-Lugny - Zürich

Tour: Zürich - Amboise - Montbazon, (800km, 7h)

Juwelen der Renaissance: Seit dem Jahr 2000 ist das Tal der Loire die grösste im UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnete Stätte Frankreichs. Der „Garten Frankreichs“, so der Beiname des Loiretal, ist ein Gebiet von außergewöhnlich grosser kultureller Bedeutung. Entdecken Sie die 19 Schlösser, in denen die berühmtesten französischen Könige residierten. Wächter einer bewegten Vergangenheit: Die Schlösser sind architektonische Meisterwerke, Modelle des französischen Savoir-Vivres, die Ihnen ihre Geschichte erzählen.
Die Häuser der Loire-Weine: Durchschnitten nur vom „königlichen“ Fluss der Loire, erstreckt sich das Anbaugebiet Loire von Sancerre bis zum Atlantik. In Angers und in Nates laden die Maisons des Vins ein, die AOC-Weine, die Standortfaktoren, die touristischen Routen und die Keller zu entdecken und ausgewählte Weine zu verkosten. Von Ost nach West schmiegen sich die grossen AOC-Regionen aneinander: Sancerrois, Orléanais, Touraine, Saumurois, Anjou und Pays Nantais. Die Touristikroute führt die Weinliebhaber über Weinkeller und Weinanbaugebiete, hin zu prachtvollen Schlössern, Abteien, Höhlenhäusern und den Gärten entlang der Loire.

Übernachtung (2 Nächte): Domaine de la Tortinière, 10 Route De Ballan, 37250 Montbazon

Link auf Homepage von Domaine de la Tortinière

Info Hotel: Dieses Schloss aus dem 19. Jahrhundert empfängt Sie inmitten eines großen Parks mit einem Aussenpool und Tennisplätzen. In dieser Unterkunft in Veigné wohnen eine 10-minütige Fahrt von Tours entfernt. Jedes Zimmer und jede Suite im Hotel The Originals Domaine de la Tortinière (ex Relais du Silence) ist mit antiken Möbeln eingerichtet und verfügt über ein eigenes Bad. Von einigen Wohneinheiten genießen Sie den Blick auf den Fluss Indre. Lassen Sie sich im Speisesaal mit Fluss- und Poolblick oder auf der Außenterrasse des Restaurants im La Tortinière mit gehobener Küche verwöhnen.

Tour: Montbazon - Anctoville, (295km, 3h)

Übernachtung (3 Nächte): Château du Bû, Château du Bû, 14240 Anctoville

Link auf Homepage von Château du Bû

Info Hotel: Das Château du Bû in Anctoville bietet eine Bar, eine Gemeinschaftslounge, einen Garten und kostenfreies WLAN in allen Bereichen. Dieses 4-Sterne-Hotel bietet einen Zimmerservice und einen Tourenschalter. Jedes Zimmer im Hotel ist mit einem Schreibtisch ausgestattet. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit einem Bidet, Bademänteln und Hausschuhen. Die Zimmer im Château du Bû sind mit einem Flachbild-TV und einem Safe ausgestattet.

Tour: Anctoville - Vault-de-Lugny, (478km, 4.5h)

Übernachtung (1 Nacht): Château de Vault de Lugny, 11, rue du Château, 89200 Vault-de-Lugny

Link auf Homepage von Château de Vault de Lugny

Info Hotel: Das Chateau De Vault De Lugny ist ein im 13. und 16. Jahrhundert errichtetes Schloss, das sich in der Nähe der Gemeinden Vézelay und Chablis und des Regionalparks Morvan befindet. Freuen Sie sich hier auf luxuriöse Zimmer umgeben von einer ruhigen Gartenlandschaft. Das Schloss sowie seine geräumigen Zimmer und Suiten sind rauchfrei. Zur Ausstattung gehört eine kostenfreie Minibar. Alle Unterkünfte bieten Gartenblick. In einigen Zimmern tragen ein offenes Holzfeuer und ein Himmelbett zu einem angenehmen Ambiente bei. Jedes Zimmer verfügt zudem über einen Flachbild-TV mit Canal+ und Bein Sport. Das Restaurant ist täglich geöffnet und serviert Gerichte mit Gemüse aus dem hauseigenen Garten. Dazu erwartet Sie eine grosse Auswahl der besten Weine aus dem Burgund.

Tour: Vault-de-Lugny - Zürich, (478km, 4.5h)

Legal stuff: Die dort veröffentlichten Informationen stellen geistiges Eigentum dieser Firmen dar. Weitere Infos siehe Nutzungsbedingungen von capnetswiss.com