RSS

Mein Blog

SüdAfrika - Kettenreaktion: Wildtiere in Südafrika durch Stromleitung getötet

-

In Südafrikas Krüger-Nationalpark sind ein Nashorn, zwei Löwen, eine Giraffe und zwei Hyänen von einer niedergerissenen Stromleitung getötet worden. Die toten Tiere wurden am Wochenende von Elektrikern gefunden, die den Grund für einen Stromausfall untersuchten, wie ein Sprecher der nationalen Wildparkbehörde am Dienstag sagte. Wahrscheinlich habe schwerer Regen und Wind die Strommasten umgekippt, sagte der Sprecher Ike Phaahla. Es wird demnach vermutet, dass die Giraffe oder das Breitmaulnashorn zuerst getötet wurden und die anderen Tiere die Kadaver fressen wollten. Womöglich "kamen die Löwen wegen der kostenlosen Mahlzeit, aber der Draht stand noch unter Strom" und dann "kamen die Hyänen und es hat sie das Leben gekostet".

Mehr lesen

SüdAfrika - Kapstadt: Feuer am Lion's Head – Wahrzeichen der Stadt brennt über Nacht

-

Ein Buschfeuer hat Teile des Lion's Head in Kapstadt zerstört. Der Brand loderte über Nacht, bis die Feuerwehr ihn mit Hilfe von Löschhubschraubern unter Kontrolle bringen konnte. Nach offiziellen Angaben hat das Feuer keine Grundstücke zerstört. Es hinterliess an dem berühmten Berg, der zu den Wahrzeichen Kapstadts gehört, eine Schneise der Verwüstung.

Mehr lesen

SüdAfrika - Die raue und unentdeckte Küste von Südafrika

-

In der Gegend um East London ist alles ein wenig entspannter als in den Städten Johannesburg und Kapstadt. Fast das ganze Jahr über scheint die Sonne und es herrscht ein angenehmes Klima. Schöne und sandige Strände sind nie weit entfernt. Nicht umsonst wird dieser Teil des Landes Sunshine Coast genannt.

Mehr lesen
< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >

Legal stuff: Die dort veröffentlichten Informationen stellen geistiges Eigentum dieser Firmen dar. Weitere Infos siehe Nutzungsbedingungen von capnetswiss.com