RSS

Mein Blog

SüdAfrika - Ägypten, Algerien und Südafrika besonders anfällig für Coronavirus

-

Studie Grund seien die intensiven Handelsbeziehungen und Reiseaktivitäten zwischen den drei afrikanischen Ländern und China, heisst es in einer am Mittwoch in der medizinischen Fachzeitschrift «The Lancet» veröffentlichten Studie. «Glücklicherweise» hätten die drei Länder «die am besten aufgestellten Gesundheitssysteme des Kontinents».

Mehr lesen

SüdAfrika - Wirtschaft sieht Südafrika als «trägen Riesen»

-

Schaut man nur auf die Handelsbilanzen, dann hat Bundeskanzlerin Angela Merkel in Südafrika und Angola gerade einen afrikanischen Riesen und einen Zwerg besucht. "Denn Südafrika ist ein Schwergewicht in der deutschen Zusammenarbeit mit Afrika und hat einen ganz anderen Entwicklungsstand als der Rest des Kontinents", sagt der Vorsitzende des Afrika-Vereins der deutschen Wirtschaft, Stefan Liebing, in einem am Sonntag veröffentlichten Reuters-Interview. 17 Milliarden Euro beträgt das jährliche Handelsvolumen Deutschlands mit Südafrika, bei Angola waren es 2018 gerade einmal 180 Millionen. Aber auch die Dynamik in beiden Ländern weist für Liebing in völlig unterschiedliche Richtungen.

Mehr lesen

SüdAfrika - Apartheid-Ende vor 30 Jahren eingeläutet

-

Das System der Apartheid hat über Jahrzehnte das Leben in Südafrika bestimmt. Die Bevölkerung wurde per Gesetz nach „Rassen“ getrennt. Eine weiße Minderheit herrschte über die schwarze Mehrheitsbevölkerung und diskriminierte sie in allen Lebensbereichen. Vor 30 Jahren wurde das Ende des institutionalisierten Rassismus eingeläutet.

Mehr lesen

Südafrika - Die Route 27 am Atlantik gilt noch als Geheimtipp

-

Die Route 27 kann mit der Garden Route mithalten Das ist die Jahreszeit, zu der die Route 27 nach Ansicht von Mary Ann Bosch mit der weit bekannteren Garden Route mithalten kann. „Dann blüht hier nicht nur alles“, sagt die 66-Jährige, die gemeinsam mit ihrem Mann René die kleine Pension „Kaijaiki Country Inn“ in Yzerfontein betreibt. „Hier haben Sie auch noch das Meer dazu.“ Was sie meint, wird klar, wenn man nach einer Stunde Fahrt in Yzerfontein die Autotür öffnet und einem die frische Meeresbrise fast den Atem verschlägt. Am endlosen Strand toben Kinder, Surfer jagen Wellen. Möwen kreisen laut kreischend über Fischerbooten. Für einen Moment kommt es einem so vor, als wohne hier der Frieden.

Mehr lesen
< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >

Legal stuff: Die dort veröffentlichten Informationen stellen geistiges Eigentum dieser Firmen dar. Weitere Infos siehe Nutzungsbedingungen von capnetswiss.com