RSS

Beiträge von April 2018

Sambia - Federer im afrikanischen Schulzimmer

-

Der 36-jährige Schweizer Tennis-Star engagiert sich über seine Stiftung schon seit sieben Jahren dafür, die Ausbildung im afrikanischen Binnenland zu verbessern. Roger Federer hatte in Sambias Hauptstadt Lusaka den Präsidenten Edgar Lungu und andere politische Vertreter getroffen, bevor er im Osten des Landes drei verschiedene Schulen besuchte. Er traf dabei Kinder und Eltern und assistierte Lehrern bei einer Schulstunde. Mit lokalen Partnern unterstützt die Roger Federer Foundation 2300 Schulen in Sambia. Bisher haben 220'000 Kinder vom Programm profitiert. Bis Ende Jahr wird die Stiftung 5,1 Millionen Dollar in Sambia investiert haben, wie es in einer Mitteilung der Stiftung heisst. Weitere Infos siehe: http://www.rogerfedererfoundation.org

Mehr lesen

Schweiz - Rausverkauf & Neuheiten bei KapWeine in Wädenswil

-

Am Freitag, 27. April von 16 - 20 Uhr und Samstag, 28. April von 10 bis 18 Uhr findet unsere «Rausverkauf & Neuheiten» Event mit Degustation und Grill/Braai statt. Der «Frühjahrsputz» in unserem Lager fördert jedes Jahr Weine zu Tage, die wir weghaben wollen, bevor der Sommer mit frischen Weiss-, Rosé- und Rotweinen vor der Tür steht. Besuchen Sie uns also an diesem Tag, degustieren Sie sich durch unser riesiges Angebot und sichern Sie sich die letzten Flaschen Ihrer Geheimfavoriten! Aber nicht nur für die Schnäppchenjäger ist was dabei, nein! Auch stellen wir an diesen Tagen neue Jahrgänge und neue Wein vor. Die Grill/Braai-Saison startet und Sie können es hoffentlich genauso wenig erwarten wie wir. Deshalb brutzeln Zebra- & Straussenfilet wie auch die beliebte Boerewors draussen auf dem Grill ab 12 Uhr. So können Sie sich die Wartezeit von der Bestellung bis zur Entgegennahme der Weine vertreiben.

Mehr lesen

Südafrika - nimmt Abschied von Winnie Mandela

-

Johannesburg – Sie wurde als «Mutter unserer Nation» bezeichnet und war eine schillernde Symbolfigur des Anti-Apartheid-Kampfes in Südafrika: Mit einem Staatsbegräbnis in Soweto hat das Land am Samstag Abschied von Winnie Madikizela-Mandela genommen. Rund 20'000 Menschen waren seit dem Morgen in das Orlando-Stadion in Soweto - einem Township von Johannesburg - geströmt, wo die Anti-Apartheid-Bewegung einst ihre Hochburg hatte. Dort wurde der in die Nationalflagge gehüllte Sarg vorgefahren.

Mehr lesen
< 1 2 >

Legal stuff: Die dort veröffentlichten Informationen stellen geistiges Eigentum dieser Firmen dar. Weitere Infos siehe Nutzungsbedingungen von capnetswiss.com

Archiv